Sonntag, 19. Oktober 2014

Was ich alles sollte

Jeden Abend ist die Liste länger als morgens. Da läuft doch irgendwas schief.

Ich sollte mal wieder joggen gehen. 
Ich sollte mal wieder oben auf den Regalen Staub wischen. 
Ich sollte mal wieder zum Zahnarzt gehen.
Ich sollte endlich mal die Unterlagen auf dem Schreibtisch sortieren. Bald sieht es hier so aus.
Ich sollte regelmäßiger Sport machen.
Ich sollte überhaupt Sport machen.
Ich sollte die nächsten U-Untersuchungstermine der Kinder nun endlich mal organisieren. Kann ja nicht so schwer sein, so ein paar Termine zu machen.
Ich sollte mehr Obst essen. So ein Apfel pro Monat könnte es schon sein.
Ich sollte mich mehr um meinen Mann kümmern. Er ist zwar selten da, aber er wirkt so unbekümmert.
Ich sollte mit meinen Kindern geduldiger sein. Irgendwie bin ich so oft kurz vor oder mitten in der Explosion.
Ich sollte mir ein neues Paar Schuhe kaufen. Die Wirkung der zwei Paar, die ich mir gerade gekauft habe, lässt stark nach.
Ich sollte mehr mit den Kindern spielen.

Ich sollte mehr offline und weniger online sein. Gleichzeitig hätte ich gern mehr online im offline und mehr offline im online. Nein das nun nicht.
Ich sollte dringend mal wieder den Kühlschrank abtauen.
Ich sollte einen Trockner kaufen. Luft trocknet hier nix mehr, außer manchmal meine Schleimhäute.
Ich sollte mal wieder eine Freundin auf einen Kaffee treffen. Den Kaffee hätt ich ja.
Ich sollte mehr Bücher lesen. Es reicht einfach nicht, die Bücher nur zu kaufen und hinzustellen. Das habe ich nun eine Zeitlang versucht und festgestellt, dass es nicht ganz so effektiv ist.
Ich sollte mehr Kuchen backen. Kuchen macht die Seele froh.
Ich sollte endlich die 8357 Fotos der letzten drei Jahre sortieren.
Ich sollte öfter bloggen.

Ich sollte vielleicht weniger darüber nachdenken, was ich noch tun sollte und einfach mehr tun. 

Kommentare:

  1. Ich bin gerade ganz inspiriert. Ich sollte mal meine persönliche Liste schreiben. Vor lauter sollten bin ich ganz gelähmt.

    AntwortenLöschen
  2. Was ich alles sollte... Ziemlich vieles von deiner Liste und noch soviel mehr von meiner imaginären eigenen Liste.
    Manchmal mag ich diese Listen, nämlich dann, wenn ich etwas weg streichen kann. Ganz oft lähmt mich das auch und ich mache dann husch husch gaaanz andere unnütze Dinge.
    Ich sollte darüber mal nachdenken.

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach jetzt sind mir auch ein paar Sachen eingefallen :-)
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  4. Hm. Ich habe dem irgendwie nichts mehr hinzuzufügen. Das sollte ich auch alles. Gut zu wissen, dass das nicht nur mir so geht.

    Liebe Grüße,
    Mutter Pappelheim

    AntwortenLöschen
  5. Oh, dir geht es also wie mir! Du solltest darüber schreiben, könnte für andere nützlich sein! Ach ne, hast Du ja schon. ;-) Danke!
    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen