Dienstag, 28. Oktober 2014

Was ich alles möchte

Neulich schrieb ich, was ich sollte. Heute ist dran, was ich möchte.

Ich möchte mehr gelesen haben.

Ich möchte endlich diesen furchtbar nervigen Schnupfen loswerden, der mich plagt.

Ich möchte mir nicht immer kurze Haare wünschen, wenn ich lange habe und andersherum.

Ich möchte mal wieder ein neues Kleid kaufen. Ach ne hab ich ja grad. Das grüne.

Ich möchte wissen, was das ist und was man damit machen kann. Mein Sohn geht damit so professionell um. Das macht mir Angst.

Ich möchte gerne wissen, wo man Ordnung halten lernen kann. Kann man das? Das kann man doch vielleicht?

Ich möchte gerne Türkisch lernen und es auch brauchen. Die nette alte Dame in der Nachbarschaft, an deren Wohnung ich jeden Morgen und Nachmittag vorbeiziehe, und die mich und die Kinder immer so freundlich in gebrochenem Deutsch anspricht, könnte ich damit sicher beeindrucken.

Ich möchte die Nase in die Sonne halten. Der Herbst ist schön kalt. Aber mehr Sonne! 

Ich möchte mal wieder den GrüneBohneneintopf meiner Mutter essen.

Ich möchte endlich gefragt werden, warum der Himmel blau ist.

Ich möchte den Winter ohne Magen-Darm-Patienten in der Familie überstehen. Das wäre doch was.

Ich möchte meine Freundin mal wieder sehen. Wenn sie das hier liest, verstehe sie das doch bitte als Einladung.

Ich möchte das noch einmal spielen müssen.


Ich möchte mal wieder ein Buch lesen. Hab ich zwar grad. (hier) Aber das war so schnell zu Ende.

Ich möchte mal wieder mit dem Mann in lateinamerikanischen Tanzkursen streiten. Das streitet sich da einfach stilvoller.


Ich möchte mal wieder aus
diesem Fenster schauen.
Und wie vieles andere auf dieser Liste werde ich das. In Bälde.
Muss mich nur erst noch kurz um die Kinder kümmern.





0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen