Freitag, 4. Oktober 2013

20 facts about me

Inspiriert von berlinmittemom und anderen Bloggerinnen, gebe ich heute, am Freitag Nachmittag um 15 Uhr, einfach auch mal "20 facts about me" preis. Denn die Aktion gefällt mir. 

1. Ich werde bald 34 Jahre alt. 34 ist fast 35 und 35 ist wie vierzig, sagt mein Mann. Vierzig ist tot, dachte ich als junges Mädchen. Bin grad mehr als lebendig. Für zwei sozusagen. Dennoch machen solche Zahlenspiele mir Angst.

2. Ich verspüre hin und wieder ein großes Bedürfnis meinen Facebook-Account zu löschen. Dann finde ich irgendeinen interessanten Post.

3. In meiner ersten Schwangerschaft trank ich viel koffeinfreien Kaffee. In der zweiten trank ich wenig koffeinhaltigen Kaffee. Jetzt, in meiner dritten Schwangerschaft, trinke ich viel Kaffee. Das Adjektiv darf sich jeder dazu denken.

4. Ich höre fast nie Musik. Außer neuerdings beim Pendeln zur Arbeit im Auto. Aber das ist nur Geschramme. Keine echte Musik. Stille ist mir angenehm. 

5. In meiner Jugend habe ich meine Haarfarbe immer zwischen Rot und Blond gewechselt. Inzwischen wechsle ich nur ab und zu das Shampoo. 

6. Meine Mutter sagt, ich war ein ordentliches Kind. Mein Mann sagt, ich bin eine Schlampe und meint dies nicht im sexuellen Sinne. 

7.  Mein Mann hat öfter Recht als ich (zugebe).

8. Ich wollte früher Journalistin werden. Bin jetzt Lehrerin. Bin darüber sehr zufrieden.

9. Ich habe ein Semester Wirtschaftswissenschaften studiert und in diesem Semester viele Partys gefeiert. Der Kurs "Einführung in die Buchführung" inklusive der zu führenden T-Konten hat mir den Appetit aufs Wiwi-Studium verdorben.

10. Ich hätte gerne 4 Kinder. Aber ich bin realistisch.

11. Ich telefoniere täglich mit meiner Mutter und das ist mir weder peinlich noch sonst irgendwie unangenehm. Wenn meine Kinder in 30 Jahren ähnlich denken, hab ich alles richtig gemacht.

12. Früher bin ich aus 3000 Meter und 50 Meter Höhe mit Fallschirm oder Seil gesprungen. Heute mache ich mir viele Gedanken über die Höhe von Brückengeländern.

13. Ich habe mit 17 gern Plateauschuhe getragen und mich einmal so vor versammelter Mitschülerschaft auf der Raucherinsel  (bei uns durfte man noch rauchen in der Schule) auf die Nase gelegt, dass ich mich am liebsten vergraben hätte. An Ort und Stelle. Und ja, ich habe geraucht.

14. Meinen Vornamen mag ich nicht besonders. Aber ich verzeihe meinen Eltern, weil ich nun weiß, was für eine schwere Aufgabe die Namenswahl sein kann.

15. Ich kaufe häufig die ZEIT, um sie dann auf dem Tisch liegen zu lassen, bis die Staubschicht darauf mich dazu bringt, sie zum Altpapier zu tun.

16. Als junges Mädchen wollte ich auf keinen Fall heiraten und niemals Kinder. Irgendwas muss passiert sein. 

17. Ich stehe gern um vier Uhr morgens auf. Und ich schlafe gern um neun vor dem Computer ein.

18. Zimmerpflanzen gehen unter meiner Behandlung häufig ein. Meine Kinder sind offenbar robuster.

19. Wenn ich Zeit habe, möchte ich Klavier spielen lernen. 

20. Spontaner Besuch ist mir ein Greuel. Denn mein Mann hat Recht. (sh. Punkt 6).

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen