Donnerstag, 26. April 2012

Milchmonopol - das etwas andere Geschenk

Lieber Moritz, 
Paul und ich, wir machen dir noch ein Geschenk zu deinem heutigen 16-Wochen-Geburtstag, der in genau einer Stunde wirklich beginnt: Du bekommst das Milchmonopol. Vorgeschlagen unter diesem Titel von einer Freundin, angeraten (leider nicht um deinetwillen, sondern nur wegen Paul) von hunderten Bekannten und Fremden an allen Ecken und Enden, ist jetzt Schluss mit Stillen. Keine Angst. Nur Paul ist davon betroffen und wie es scheint, ist er mit dieser Entscheidung mehr als zufrieden. Vor zwei Tagen habe ich aufgehört ihn morgens zu stillen. Abends wollte ich zwar noch eine Weile weiterstillen, aber Paul hat das abgelehnt. Das Geschenk heute kommt also eher von ihm als von mir. Was lange währte, hat nun ein Ende. 17 Monate und eine Woche hab ich Paul gestillt. 15 Wochen euch beide. Paul hat beschlossen, von jetzt an ein großer Junge zu sein, für dich und für mich. Also genieß das Geschenk deines großen Bruders. 
Ich werde es tun.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen