Donnerstag, 5. Januar 2012

Ich geh dann mal gebären II

Aus aktuellem Anlass: Vor knapp 14 Monaten hab ich an dieser Stelle das hier gepostet:

Dienstag, 16. November 2010

Ich geh dann mal gebären

Jetzt werden wir wohl nie erfahren, an welchem Tag du auf die Welt kommen wolltest. Da hast du ein bisschen zu lange gewartet, lieber Paul. Heute Morgen haben Hebamme und Arzt zusammen bestimmt, dass sie dich morgen holen, bzw. zumindest die Geburt einleiten.Wann du dann wirklich kommst, hängt ja trotzdem von uns beiden ab, vor allem aber von dir.
Zuerst war ich geschockt, aber inzwischen hab ich mich an den Gedanken gewöhnt, morgen früh zum Geburtstermin zu gehen, so nach dem Motto: "Ich bin dann mal kurz weg. Ich hab einen Termin auf der Geburtsstation. In 72 Stunden +/- 24h bin ich wieder hier und bringe n Baby mit."
Auf was ich mich da einlasse, keine Ahnung. Aber auf jeden Fall ist es jetzt nur noch eine Frage von Stunden, bis ich dich in meinen Armen halte. Während ich das hier schreibe, zappelst und springst du in meinem Bauch rum, als würdest du heut noch gern kommen. Nur zu. Dann können wir uns die Hormone sparen. 

Heute, lieber Paul, am 5.1.2012 ist es soweit. Ich geh dann mal gebären. Schon wieder. Und schon wieder auf Verabredung, weil dein Bruder genauso auf sich warten lässt, wie du vor 14 Monaten. Leider ist die Wartezeit nun abgelaufen. Lieber Paul, ich bin dann mal weg. So einfach, wie das beim ersten Mal war, ist das nicht mehr, denn inzwischen muss ich dich hier lassen. Das ist wohl das schwerste daran. Aber ich verspreche dir, Paulchen, ich bring dir was Schönes mit!
Lieber Moritz, 
schade, dass du dich nicht von allein auf den Weg machen wolltest. Aber ich nehme das als Kompliment, du fühlst dich offenbar wohl bei mir. Jetzt ist die Zeit leider um und spätestens heute Abend (ich hoffe doch sehr) kannst du auf meinem Bauch statt in meinem Bauch rumlümmeln. Du musst also keine Angst haben. Im Gegensatz zu deinem Bruder bist du aber auch ganz schön entspannt im Bauch. Mal sehen, ob das so bleibt. Bis heute Abend. PS. Du darfst auch schon am Nachmittag kommen.
Ujuj....

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike, wir denken ganz doll an Dich/Euch und drücken ganz fest die Daumen! Mama und Papa

    AntwortenLöschen