Montag, 19. Dezember 2011

Machs mit, machs nach, machs besser

Wenn das Kind ersten eigenen Anweisungen folgt, soll man das genießen solange es anhält, hab ich mir sagen lassen. Genau das machen wir hier zur Zeit, nach dem Motto machs mit, machs nach, machs besser, und amüsieren uns königlich. In den letzten zwei Wochen hat er verschiedene Dinge gelernt, die den Spaßfaktor im Haus hier mächtig erhöhen. 
1. Paul kann jetzt klatschen. Das hat er mit seiner ungarischen Oma trainiert und nachdem er ein paar Tage nur für die Oma zur Musik geklatscht hat, macht er das jetzt auch auf Anweisung unsererseits, ob auf deutsch oder ungarisch ist dabei unwichtig. Hauptsache man klatscht dann auch ordentlich mit.
2. "Hände hoch!" Immer wenn Paul das hört, reißt er die Arme in die Luft. Wenn er sich gerade irgendwo festhält, dann schmeißt er ersatzweise nur einen Arm nach oben. Dieses Spiel dreht Paul auch gerne um, indem er seine Hände hochreißt und dich damit auffordert, es ihm nachzutun.
3. Paul gibt neuerdings Küsschen (oder auf ungarisch "puszi") nach Aufforderung - seine wohl momentan süßeste neue Fähigkeit. Zum Dahinschmelzen.
Es gibt allerdings auch Anweisungen, denen er nur sehr ungern folgt, mitunter begleitet von kurzen, hysterischen Aussetzern: z.B. weg vom Kühlschrankschloss, weg vom Herd, Finger aus der Steckdose. Aber man kann ja auch nicht gleich alles auf einmal verlangen, stimmt's Paul?

Kommentare:

  1. jetzt fehlt noch winke-winke!!! ;-)
    alles liebe, dörte zett

    AntwortenLöschen
  2. Hey Dörte,
    das war doch schon im November, dafür gabs n extra Eintrag. Aber das gehört auch hierher, na klar! Macht er auch fleißig, in allen Varianten.
    alles Liebe zurück
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hände hoch war bei uns immer "Wie groß ist die Grit?" Und davon gibt es jetzt unzählige Fotos, große, erwartungsvolle Augen und die Arme gaaaanz weit über die Kopf, fast ausgerengt, aber man wollte ja auch ganz groß sein... Dein log ist toll... mach ein Buch draus!

    AntwortenLöschen
  4. Das glaub ich gern. Is toll wie sie das genießen. Macht richtig Spaß beim Zukucken. :)

    AntwortenLöschen