Donnerstag, 22. Dezember 2011

Bauen beginnt mit Abriss

Für einen Ingenieurssohn sicher ein wichtiges Ereignis zum Festhalten: Paul hat vor zwei Tagen das erste Mal zwei Legosteine zusammengesteckt und sich dabei über sich selbst erschreckt, denn er hatte das zuvor schon einige Male erfolglos versucht. Er war wohl überrascht, wie einfach das war.
Der Papa sagt ja immer: Bau beginnt mit Abriss. Diese (Bau)phase hatte Paul mit verschiedenen Spielzeugen schon perfektioniert. Legobausteine auseinanderreißen, Holztürme einreißen, Steckringe runterschubsen. Er ist außerdem auch schon lange in der Lage, diese Fähigkeit auf andere Lebensbereiche anzuwenden. So kann Paul auch Taschen auskippen, Regale ausräumen, Wäschetruhen und Sockenschubladen ausleeren, Kartons umschubsen, Tische abräumen (bis jetzt nur in Richtung Boden).
Meinetwegen kann jetzt die Bauphase beginnen, die nach dem Abriss kommt.....für mich als Fachferne wäre das...ähm...sagen wir mal Bauen. Aber wenn du willst, darfst du auch weiterhin Abriss spielen, lieber Paul. Wir sind da nicht so streng.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen